Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach

Fotogalerie

Linienbus wurde mit Steinen beworfen - Polizei bittet um Hinweise

Linienbus wurde mit Steinen beworfen - Polizei bittet um Hinweise

Veröffentlicht: 07/12/2020 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (aa) Vier Personen haben am Sonntagabend, gegen 22.35 Uhr, auf der Carl-Ulrich-Straße einen Linienbus mit Steinen beworfen. Dabei trafen sie mehrere Scheiben; eine zersprang und eine weitere weist nun Risse auf. Der Schaden wird auf 1.200 Euro geschätzt. Der Bus hatte zuvor an der Bushaltestelle in Höhe des Rewe-Marktes gehalten, als der Busfahrer Scheibenklirren vernahm. Im Bus saßen zudem zehn Fahrgäste. Der Fahrer machte eine Vollbremsung; verletzt wurde wohl niemand. Die Täter, gegen die nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung ermittelt wird, waren dunkel gekleidet und trugen jeweils eine Mundnasenbedeckung. Die Polizei bittet um weitere Hinweise unter der Rufnummer 06102 2902-0.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte