Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Senioren besuchen Alpakas bei „Luna“

Für Herbert Sieblist (87) und Ursula Krumpholz (81) war es ein besonderes Erlebnis, die Alpakas wiederzusehen.

Senioren besuchen Alpakas bei „Luna“

Veröffentlicht: 18/04/2021 von Kursana Domizil Griesheim

» Hessen
» Unternehmen im Blickpunkt

Griesheim. Immer wenn die Alpakas von „Luna“ aus Darmstadt-Arheilgen bei den Senioren im Kursana Domizil Griesheim zu Besuch sind, haben die Bewohnerinnen und Bewohner trotz aller Aufregung tierisch viel Freude. Die ältere Generation wollte gern wissen, wo die Alpakas zuhause sind und hat sich deshalb zu einem kurzen Ausflug nach Arheilgen aufgemacht. Dort sind die Alpakas in den Ställen und auf der Wiese in der Schulzengasse untergebracht.

Die Besucher aus der Pflegeeinrichtung in der Schöneweibergasse kamen aber nicht mit leeren Händen zu „Luna“. Im Gepäck hatten sie eine Spendenkiste voller Masken, Handschuhe sowie Desinfektionsmittel. Dies hatten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Alpaka-Farm gewünscht.

Herbert Sieblist (87) und Ursula Krumpholz (81) waren begeistert, dass sie die Alpakas in ihrem Zuhause in Arheilgen sehen konnten. Beide hatten die aus den südamerikanischen Anden stammenden Tiere bereits bei mehreren Besuchen im Kursana Domizil kennengerlernt. Alpakas strahlen mit ihren sanftmütigen großen Augen Ruhe und Freundlichkeit aus, deshalb hatte auch niemand Scheu, die Tiere zu berühren. „Das Fell ist sehr weich und so schön zu streicheln. Ich freue mich schon, wenn die Alpakas uns im Kursana Domizil demnächst wieder besuchen“, sagte Ursula Krumpholz.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook

Bewertungsberichte