Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Vermisste Kinder wohlbehalten aufgefunden

Vermisste Kinder wohlbehalten aufgefunden

Veröffentlicht: 02/11/2018 von Offenbach (ppsoh)

» Gemeinden im Blickpunkt
»» Neu-Isenburg
» Polizei

Neu-Isenburg (fg) Eine 14-Jährige und ein 4 Jahre alter Junge hielten am Donnerstagabend nicht nur ihre Eltern für kurze Zeit in Atem. Ein aufmerksamer Bürger nahm gegen 20 Uhr zunächst Hilferufe einer Frau aus einem Waldstück zwischen der Offenbacher Straße und dem Kastanienweg wahr. Er alarmierte umgehend die Polizei und machte sich auf die Suche nach der unbekannten Rufenden. Beim Eintreffen der Polizeibeamten hatte der Mitteiler die Frau bereits ausfindig gemacht. Sie gab an, dass ihr 4-jähriger Sohn mit einer 14-jährigen Bekannten nur kurz mit dem Hund Gassi gehen wollten. Seit etwa einer Stunde suche sie nun nach den Kindern, es fehle jedoch jede Spur. Seitens der Polizei wurden sofort umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, um die Vermissten bei der Dunkelheit schnell zu finden. Neben mehreren Streifenwagen machte sich auch der Polizeihubschrauber auf den Weg. Zudem wurde eine Öffentlichkeitsfahndung herausgegeben. Dank der Mithilfe der Bevölkerung hatte die Suchaktion letztlich ein schnelles Ende. Ein Anwohner rief die Polizei und gab an, dass die zwei Kinder mit einem Hund in der Friedhofstraße vor der Feuerwehr stünden. Es handelte sich tatsächlich um die beiden Gesuchten, die sich nach Angaben der 14-Jährigen zuvor im Wald verlaufen hatten.

www.familien-blickpunkt.de

Bewertungsberichte