Aktuelles aus Stadt und den Gemeinden im Kreis Offenbach


Fotogalerie

Yoga gepaart mit Ayurveda und ein offener Gesprächskreis

Yoga gepaart mit Ayurveda und ein offener Gesprächskreis

Veröffentlicht: 19/10/2011 von Mütterzentrum Langen e. V.

» Vereine im Blickpunkt
»» Gesundheit
» Gemeinden im Blickpunkt
»» Langen

Wer sich in Entspannung übt, kann den kommenden trüben und kalten Tagen in aller Seelenruhe gegenüber treten. Dafür bietet das Zentrum für Jung und Alt, ZenJA, wieder einiges an.

Bewegung, Entspannung und Genuss in Gemeinschaft tun Körper und Seele gut. Der Kurs, den Diplom-Oecotrophologin und Yogalehrerin Sandra Vollmer am Samstag, 29. Oktober im ZenJA anbietet, widmet sich der einzigartigen Kombination aus Yoga und Kochen. Neben den Körper- und Atemübungen des Yoga lernen die TeilnehmerInnen auch die Grundprinzipien des Ayurveda kennen, die unsere westliche Lebens- und Genussweise bereichern können. Nach der entspannenden Yogaeinheit kocht und genießt die Gruppe gemeinsam ein leckeres ayurvedisches Mittagessen. Der dreistündige Kurs startet um 12 Uhr, die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro, die Lebensmittelkosten sind im Preis bereits enthalten. Anmeldungen werden noch bis 26. Oktober entgegen genommen.

Einen offenen Gesprächskreis für alle großen und kleinen Alltagsprobleme und Alltagssorgen bieten Körper- und Seelentherapeutin Brigitte Herth und Anette Schäfer-Tasan am Donnerstag, 27. Oktober, von 19.30 bis 21 Uhr im Familiencafé des ZenJA an. Im kleinen Kreis wird thematisiert, was die TeilnehmerInnen bewegt. Hier bietet sich die Möglichkeit, sich auszutauschen und Erfahrungen auch mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Das Meistern des Alltags nicht als Problem zu sehen, sondern als positive Herausforderung. Das hilft, auch die „kleinen Freuden“ im Leben zu erkennen. Als Beitrag für den Gesprächskreis werden 15 Euro fällig. Anmeldungen bitte bis 24. Oktober.

Anmeldungen und weitere Informationen: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr im Büro des Mütterzentrums, Zimmerstraße 3, unter der Telefonnummer (0 61 03) 5 33 44 oder per Email: [email protected]

Familien Blickpunkt - Langen

Bewertungsberichte