Magazin

EDV-Kurse in Rödermark

von Familien-Blickpunkt.de am 17/02/2012 - 17:00 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

EDV-Kurse in Rödermark

Kreis Offenbach - In Kürze starten wieder neue EDV-Kurse in der vhs im Zehnthof in Rödermark Ober-Roden. Sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Anwender ist etwas dabei.

Die Computer-Begeisterung erfasst immer mehr die ältere Generation. Auch Personen, die aus dem Berufsleben ausgeschieden sind, wollen bei den neuen Medien mitreden und entdecken oftmals eine späte Liebe für den PC. Die vhs Kreis Offenbach unterstützt die ersten Annäherungsversuche mit speziellen EDV-Kursen für Späteinsteiger. Ein Kurs findet ab 27. Februar immer montags und freitags vormittags statt. Behandelt wird der grundlegende Einstieg in die Benutzeroberfläche Windows und die Arbeit mit der Textverarbeitung sowie die Bedienung des Internet. Jedem Teilnehmenden steht ein PC zur Verfügung.

Die Nutzung sozialer Netzwerke wie Twitter, Facebook, Xing und Co. ist für junge Menschen heute ganz selbstverständlich und aus dem modernen Internet nicht mehr wegzudenken. Reifere Jahrgänge schrecken häufig davor zurück, weil sie keinen Nutzen darin sehen, aber viele Risiken und Gefahren fürchten. Auch für diese Gruppe oder für den beruflichen und unternehmerischen Einsatz gibt es jedoch durchaus sinnvolle Einsatzmöglichkeiten. Welchen Nutzen diese Dienste bieten, wie sie funktionieren und wie sich die Risiken vermeiden lassen, zeigt ein Kurs an 3 Abenden ab Mittwoch 7. März.

In einem Crashkurs erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen und den Umgang mit dem Windows 7. Sie lernen dieses Betriebssystem effizient anzupassen und zu optimieren. Sie nehmen Konfigurationen vor, z.B. Netzwerkverbindungen, Sicherheit, Einstellungen in der Systemsteuerung, Fehlerdiagnose und -behebung, Systemüberwachung und -pflege. Die Verwendung von Windows Update, Probleme bei der Arbeit mit Windows beheben zum Beispiel Probleme mit älterer Software und die Systemwiederherstellung sind weitere Themen.

Die Sicherheitsfunktionen sowie die Highlights wie z.B. Jump Lists, die neuen Fensterfunktionen wie Snap und Shake, neue Möglichkeiten des Desktopdesigns sowie neue Suchfunktionen werden ausführlich behandelt. Dieser Kurs richtet sich an Personen mit Vorkenntnissen in anderen Betriebssystemen und findet am Wochenende 17.und 18.03. in einer Kleingruppe mit maximal 6 Personen statt.

Am Wochenende 24.und 25.03. führt ein Intensivkurs in die Struktur, Planung und den selbstständigen Aufbau einer Datenbank mit Access 2010 ein. Access ist ein universell einsetzbares Datenbank-Managementsystem für kleine, aber auch hochkomplexe Anwendungen. Die komfortable Bearbeitung und ansprechende Darstellung der Daten wird anhand zahlreicher praktischer Fallbeispiele eingeübt.

Eine schriftliche Anmeldung ist für alle Kurse unbedingt erforderlich. Nähere Informationen gibt es unter 06103 / 3131 - 1313 ,Gabi Virto und Claudia Wasch, und unter www.vhs- kreis-offenbach.de.

Familien-Blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden