Magazin

Fahrplanwechsel im Kreis Offenbach

von Familien-Blickpunkt.de am 29/11/2020 - 18:21 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Fahrplanwechsel im Kreis Offenbach

Neue Haltestellen und kleine Fahrzeitverschiebungen

Dietzenbach/kvhOF -  Zum 13. Dezember steht in diesem Jahr der Fahrplanwechsel beim öffentlichen Nahverkehr an. Im Kreis Offenbach führt die Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH (kvgOF) nur geringe Änderungen am Fahrplan durch. So werden durch den barrierefreien Ausbau einige Haltestellen neu angefahren und einige Fahrtzeiten verschieben sich leicht. In Langen jedoch setzen die Stadtwerke ein neues Stadtbuskonzept der Linien OF-71, OF-72, OF-73 und OF-75 um.

Neues Fahrplanbuch 2019 und Fahrplanhefte

Alle öffentlichen Verkehrsverbindungen finden Sie im „Fahrplanbuch für die Stadt und den Kreis Offenbach“ zu einem Preis von 2,00 Euro und in weiteren kostenlosen Fahrplanheften für jede Kommune im Kreis – mit Ausnahme der Stadt NeuIsenburg. In Dietzenbach, Rodgau, Langen, Egelsbach und im Ostkreis werden die Fahrplanhefte kurz vor dem Fahrplanwechsel in alle Haushalte verteilt. In den übrigen Kommunen erfolgt die Verteilung der kostenlosen Fahrplanhefte über die Rathäuser, Stadtwerke und die RMV-Vertriebsstellen.

Sämtliche Informationsmedien erhalten Sie auch in den Vorverkaufsstellen und in der RMV-Mobilitätszentrale der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH (kvgOF) in Dietzenbach. Dort erteilen die Mobilitätsberater der kvgOF auch gerne persönlich Auskünfte zu den jeweiligen Änderungen und Neuerungen.

Tarif

Zum Fahrplanwechsel findet in diesem Jahr keine Fahrpreisanpassung statt. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund hat sich dazu entschieden, diese bis Mitte des Jahres 2021 auszusetzen, um die seit 1. Juli 2020 geltende, abgesenkte Mehrwertsteuer auf diese Weise unbürokratisch an die Fahrgäste weiterzugeben.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden