Magazin

Fortbildung zum Thema "Pubertät"

von Familien-Blickpunkt.de am 15/09/2015 - 10:27 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Fortbildung zum Thema "Pubertät"

Kreis Offenbach - Die erste große Liebe, das eigene Gefühlschaos, aber natürlich auch das Thema Sexualität sowie die eigene sexuelle Orientierung spielen bei Jugendlichen in der Pubertät eine große Rolle. Gerade wer mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, sollte sich daher im Klaren sein, wie die Pubertät die Gefühlswelten und das Denken von Jugendlichen beeinflussen, um entsprechend reagieren zu können. Auf Jugendfreizeiten oder Schulausflügen etwa erforschen Jungen und Mädchen oftmals die eigene Sexualität. Die jeweiligen Betreuer stehen dann schnell vor den Fragen, „Wie verhalte ich mich richtig?“, „Wann schreite ich ein?“, „Über welche Medien informieren sich Jugendliche heute über Liebe und Sexualität?“ und vor allem „Wie führe ich mit den Jugendlichen ein offenes und konstruktives Gespräch über die Themen Verhütung, Rollenbilder oder Gefühle?“.

Der Kreis Offenbach veranstaltet vor diesem Hintergrund am Donnerstag, den 24. September 2015, zwischen 13:30 Uhr und 16:30 Uhr im Kreishaus in Dietzenbach, Saal Powiat Radomsko (1.A.10), Werner-Hilpert-Straße 1 in Dietzenbach eine Fortbildung für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit sowie für Lehrkräfte, die sich intensiv mit der Thematik „Sexualität und Pubertät“ auseinandersetzt. Referenten sind die Sozialpädagogen Oliver Wilhelm und Nadine Schläfke von pro familia Dietzenbach.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei: Heike Simmank, Kreisjugendförderung, Tel: 06074/8180-3228, Fax: 06074/8180-2932, E-Mail: [email protected] Anmeldeschluss für den Workshop ist der 18. September 2015. Die Teilnahme ist kostenlos.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden