Magazin

Modellieren im Tonatelier

von Familien-Blickpunkt.de am 08/10/2012 - 17:58 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Freizeitgestaltung, Leben und Gesellschaft

Modellieren im Tonatelier

Kreis Offenbach (ms) - Das Modellieren mit Ton steht im Mittelpunkt eines Semesterkurses, den die Volkshochschule Kreis Offenbach ab Mittwoch, den 10. Oktober in der Keramik-Werkstatt im Haus des Lebenslangen Lernens (HLL), Dreieich-Sprendlingen, Frankfurter Str. 160 – 166 anbietet. Unter Leitung der Künstlerin Merja Herzog-Hellstén werden die Teilnehmenden an die Grundlagen des Modellierens herangeführt.

Thema ist die menschliche Figur, insbesondere Kopf und Portrait. Im Laufe des Kurses werden Schritt für Schritt verschiedene bildhauerische Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet. Dabei steht an mehreren Terminen ein Modell zur Verfügung. Der Kurs umfasst vierzehn Termine, jeweils mittwochs von 18.00 bis 21.00 Uhr, einschließlich Samstag, 17.11.2012, 10.00 – 16.00 Uhr.

Nähere Informationen und Anmeldung bei der Volkshochschule Kreis Offenbach, Tel.: 0 61 03 / 31 31 – 13 13.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden