Magazin

Schwerpunktthema »Eile mit Weile - vom Wert der Muße«

von Familien-Blickpunkt.de am 20/01/2014 - 18:11 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Freizeitgestaltung, Leben und Gesellschaft

Schwerpunktthema »Eile mit Weile - vom Wert der Muße«

Das neue Programm der vhs Kreis Offenbach für das erste Halbjahr 2014

Kreis Offenbach - Seit Dezember liegt das aktuelle Programmheft der Volkshochschule des Kreises Offenbach für das erste Halbjahr 2014 aus. Es ist in den Rathäusern, Büchereien, vielen Buchhandlungen, den vhs-Geschäftsstellen im Kreisgebiet und im Kreishaus kostenlos erhältlich.

„Über 500 Angebote aus den Bereichen Gesellschaft und Politik, Pädagogik, Psychologie, Literatur, Kunst, Kultur und Kreativität, Hauswirtschaft, Gesundheitsvorsorge, Fremdsprachen, berufliche Weiterbildung, kaufmännische Praxis und EDV bieten auch diesmal ein vielfältiges Spektrum für die allgemeine und berufliche Weiterbildung“, betont Landrat Oliver Quilling. Zu dem Anspruch einer Volkshochschule gehört es auch, sich schwerpunktmäßig aktuellen Themen und Entwicklungen innerhalb der Gesellschaft zu stellen und diese exemplarisch aufzuarbeiten. Daher wird im ersten Halbjahr 2014 unter dem Motto „Eile mit Weile – vom Wert der Muße“ das gekonnte Entspannen in den Mittelpunkt der Angebotspalette gestellt.

Was bezeichnet denn der Begriff „Muße“ eigentlich genau? Wie haben Denker zu den verschiedenen Epochen das Phänomen beschrieben und bewertet? Warum galt Muße in der Antike als hohes Gut, das im Gegensatz zu Arbeit und Sklaverei stand und mit der menschliche Würde verbunden war, während im Mittelalter und in der Neuzeit Muße zu Müßiggang umgedeutet und als Laster und Sünde verstanden wurde? Was passiert mit dem Begriff, wenn die Kommerzialisierung der Freizeit in unserer Gegenwart zwar Muße verspricht, aber doch oft nicht mehr liefert als fremdbestimmte Aktivitäten? Antworten auf all diese Fragen werden im aktuellen Programm gegeben.

Außerdem beschäftigen sich Kurse mit „kreativem Entspannen“, mit der „Kraft des entspannten Dialogs“ sowie der Kreativitätsquelle „Megaschlaf“. Zudem wird ein literarischer Spaziergang zum Thema Muße angeboten.

Quilling: „Die Vorträge, Kurse und Seminare laden ein, sich mit verschiedensten Vorstellungen von Muße auseinanderzusetzen. Mit dem Programm wird der Sinn für Möglichkeiten, Muße in den Alltag und Ruhe in das Leben zu bringen geschärft. Kurse an der Volkshochschule können ganz entspannt belegt werden! Ich hoffe jedenfalls, dass die Bürgerinnen und Bürger unser spannendes und vielfältiges vhs-Angebot für ihre persönliche Weiterbildung nutzen. Denn in diesem Programm ist wirklich für jeden etwas dabei!“

Anmeldungen zu den Veranstaltungen können schriftlich oder direkt online unter www.vhs-kreis-offenbach.de erfolgen. Persönliche Anmeldungen werden in der vhs-Geschäftsstelle im Haus des Lebenslangen Lernens (HLL), Frankfurter Straße 160-166 in Dreieich-Sprendlingen, entgegengenommen. Telefonisch ist die vhs Kreis Offenbach unter 06103 / 3131-1313 oder per E-Mail [email protected] erreichbar.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden