Magazin

Spieleparcours eingeweiht

von Familien-Blickpunkt.de am 04/02/2015 - 11:09 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Spieleparcours eingeweiht

Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule in Langen freuen sich

Kreis Offenbach - Der Schulhof der Adolf-Reichwein-Schule in Langen wurde in den vergangenen Monaten um einen Spieleparcours mit verschiedenen Klettergerüsten, einem Dreiecksnetz, Reckstangen, Balancierbalken, Seilen sowie einem Gurt-Steg erweitert. Am Dienstag wurde er im Beisein von Landrat Oliver Quilling offiziell eingeweiht.

Der inselähnliche 357,5 Quadratmeter große Spieleparcours besteht aus zwei auch optisch getrennten Bereichen: einer Kletter- und Chill-Zone sowie einem Areal zum Balancieren und Springen. Der Boden ist dick mit Holzhäcksel ausgelegt, der zudem als eine Art Fallschutz dient. „In den Pausen ist der Parcours gerade für jüngere Schüler der ideale Ausgleich zum Unterricht“, erklärt Landrat Oliver Quilling während der Eröffnung. Insgesamt investierte der Kreis circa 88.000 Euro in die Neugestaltung des Schulhofs.

In den vergangenen zehn Jahren hat der Kreis Offenbach 3,6 Millionen Euro in den Umbau und die Sanierung der kooperativen Gesamtschule investiert. Zusätzlich wurden im Rahmen des Sonderinvestitionsprogramms „Schule“ des Landes Hessen 2011 für insgesamt 2,3 Millionen Euro acht Klassenräume und ein neues Lehrerzimmer in einem neuen Erweiterungstrakt errichtet. Zwei ehemalige Unterrichtsräume wurden zu einer modernen Cafeteria.

Während der allgemeinen Schulsanierungen im Kreis Offenbach wurde 2008 bereits der Klassentrakt brandschutzertüchtigt. Ebenso wurde die komplette Sanitärinstallation sowie die Elektroinstallation und Beleuchtung erneuert. Alle Klassenräume hatten damals zudem eine komplette EDV-Verkabelung erhalten. Auf dem Schulhofgelände wurde außerdem ein eingeschossiger Pavillon mit zwei Klassenräumen fertig gestellt. Fast parallel dazu wurde die Turnhalle komplett saniert.

Bereits im Jahr 2006 konnten sechs neue Klassenräume, sieben Demonstrations- und Übungsräume für die Fächer Biologie, Physik und Chemie sowie vier EDV-Räume eingeweiht werden. Zudem wurden die Außenanlagen so umgestaltet, dass eine moderne Aula, zum Mittelpunkt des Schulkomplexes wurde.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden