Magazin

Stiftung überreicht Scheck

von Familien-Blickpunkt.de am 24/06/2016 - 10:16 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Stiftung überreicht Scheck

Evangelische Öffentliche Bücherei Dudenhofen erhält 1.000 Euro von der Stiftung "Miteinander Le

Kreis Offenbach - Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger, Mitglied des Vorstandes der Stiftung „Miteinander Leben“, hat am Donnerstag in Rodgau-Dudenhofen einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an die dortige Evangelische Öffentliche Bücherei überreicht. Das Geld fließt in neues Mobiliar für die Bücherei, die seit 1955 im Gemeindehaus untergebracht ist und deren Interieur das Bücherei-Team nun modernisieren möchte.

Zum Hintergrund: Die Evangelische Öffentliche Bücherei Dudenhofen ist eine Einrichtung der evangelischen Kirchengemeinde. Ein besonderes Anliegen der Bücherei ist es, dem Bildungsauftrag der evangelischen Kirche zu entsprechen. Insbesondere soll die Lesefreude bei Kindern jeden Alters geweckt und gefördert werden. Das Team der Bücherei arbeitet dabei eng mit den örtlichen Kindergärten und der Grundschule zusammen.

Zurzeit wird der Standort der Bücherei, das Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde, umgebaut. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wird die Bücherei einen neuen Raum erhalten. Parallel dazu soll auch das Mobiliar erneuert und modernisiert werden.

„Die Bücherei soll insgesamt schöner werden und den Charakter einer Begegnungsstätte erhalten“, machte Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger vor Ort deutlich. Bereits jetzt treffen sich in der Bücherei viele Kinder mit ihren Eltern, um nicht nur Bücher oder digitale Medien auszuleihen, sondern auch um die zahlreichen kostenlosen Veranstaltungen wie das Bilderbuchkino, Lesungen oder die kreativen Mal- und Bastelangebote zu besuchen.

Zwar werden die bisherigen, deckenhohen Buchregale weiterhin genutzt werden. Darüber hinaus sollen jedoch eine neue Kinderecke sowie ein modern ausgestatteter Lesebereich für Erwachsene mit bequemen Sitzgelegenheiten und hellen Leselampen entstehen. Das Bücherei-Team erhält darüber hinaus Computertische, eigene Tischlampen, mehrere Rollcontainer sowie einen neuen Schreibtischstuhl.

„Wenn Menschen in einer Bücherei zusammenkommen und sich wohlfühlen, stärkt das langfristige die Lesefreude von Erwachsenen und Kindern, aber auch das Miteinander der Menschen in Dudenhofen insgesamt. Deshalb wollen wir als Stiftung „Miteinander Leben“ die Anschaffung des neuen Mobiliars finanziell unterstützen“, begründet Claudia Jäger die Entscheidung des Stiftungsrates.

Die Stiftung „Miteinander Leben“ fördert gemeinnützige Projekte in den Bereichen Bildung, Erziehung, Völkerverständigung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur sowie Naturschutz. Die Projekte müssen im Interesse der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Offenbach liegen. Vorrang haben dabei solche, die nicht zu den regulären Aufgaben der Verwaltung gehören und bei denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Die Gelder der Stiftung dienen als Anschubfinanzierung, um Projekten auf die Beine zu helfen.

Anträge auf Gelder aus der Stiftung „Miteinander Leben“ sind schriftlich an die Stiftung „Miteinander Leben“, Geschäftsführer Markus Härtter, Werner-Hilpert-Straße 1 in 63128 Dietzenbach zu richten. Weitere Informationen zur Stiftung sind telefonisch unter 06074/8180-5404 und im Internet unter www.stiftung-ml.de erhältlich. Spenden und Zustifter sind gerne gesehen.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden