Magazin

Volkshochschule Kreis Offenbach besteht seit 50 Jahren

von Familien-Blickpunkt.de am 19/04/2021 - 16:16 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Volkshochschule Kreis Offenbach besteht seit 50 Jahren

Titelbild des vhs Programm 2021 - 1. Halbjahr.

Zum Jubiläum gibt es kein Fest, sondern ein besonderes Programm

Kreis Offenbach - Die Volkshochschule Kreis Offenbach könnte in diesem Jahr ein großes Fest feiern, denn die Bildungseinrichtung besteht seit 50 Jahren. Doch wegen der Pandemie gibt es keine Party, sondern das Jubiläum und die Angebote zum Sommersemester kommen in einem besonderen Programmheft voller Vielfalt und mit einigen Überraschungen zum Ausdruck. Dieses erscheint am Samstag, 17. April 2021 und liegt ab der kommenden Woche im Kreishaus in Dietzenbach, in allen Rathäusern und Büchereien in den Kommunen und in jeder Volkshochschule im Kreisgebiet aus.

Neben den Kursangeboten gibt es im Jubiläums-Programmheft Rätsel, Bilder sowie Geschichten, Gedanken und Geschenke. Anders als gewohnt werden erstmals alle Angebote, die die vhs Kreis Offenbach verantwortet, also auch die Kurse der vhs Dreieich zusammen dargestellt. Die Volkshochschule Kreis Offenbach hat 2021 vom Verein vhs Dreieich den Bereich der Volkshochschularbeit übernommen. Der Namen bleibt, doch Dreieich hat kein eigenes Programmheft mehr.

„Bildung bietet immer die Chance zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung und sorgt für mehr Selbstbewusstsein. Die vhs leistet mit ihren Angeboten einen wichtigen Beitrag zu mehr Bildungsgerechtigkeit, mehr interkulturellem Verständnis und sie fördert das Fachkräftepotential“, sagt Landrat Oliver Quilling.

Die Veranstaltungsform der vhs Kreis Offenbach wird unter Beachtung der Hygieneregeln und Kontaktbeschränkungen verändert. So laufen die Kurse beispielsweise outdoor, manchmal in Kleingruppen, ein anders Mal im Hybridformat. Während der Pandemie sind die Angebote verstärkt online, um Menschenansammlungen und enge Kontakte bei Veranstaltungen, Vorträgen und Events zu vermeiden. Dennoch hoffen die Verantwortlichen in der vhs, dass ein Teil des geplanten Präsenzunterrichtes in Räumen im Verlauf des Sommers realisiert werden kann. Schon in den vergangenen Monaten hat die vhs mit Blick auf die Inzidenz-Zahlen und aktuellen Bestimmungen im Vorfeld ihrer Kurse flexibel reagiert und ist mit allen Interessenten und den Kursleitungen in engem Kontakt geblieben.

Den abstrakten Auftrag zur beruflichen, politischen und kulturellen Weiterbildung bringt die Volkshochschule Kreis Offenbach seit fünf Jahrzehnten ganz konkret in die Lebenswirklichkeit der Bürgerinnen und Bürger. Dabei hat sie immer gesellschaftliche Veränderungen, das heißt den beschleunigenden technischen und sozialen Wandel im Blick, um passende Angebote für ein lebenslanges Lernen zu bieten. Als Archetyp der Erwachsenbildung ist die vhs eine Art Pulsmesser der Zeit.

„Bildung gibt Impulse und Kraft für eine gut informierte und kritische Gesellschaft, in der die Menschen selbstbestimmt und souverän mitgestalten können. Die vhs stärkt Kultur, Kreativität und Lebensqualität, sie schafft die Grundlage für unser demokratisches Zusammenleben“ so der Landrat zum Jubiläum der vhs Kreis Offenbach.

Weitere Informationen zur vhs Kreis Offenbach und zum Kursangebot sind unter www.vhs-kreis-offenbach.de abzurufen.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden