Magazin

Vortrag - Heilkunst im Mittelalter

von Familien-Blickpunkt.de am 09/03/2013 - 12:14 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Vortrag - Heilkunst im Mittelalter

Kreis Offenbach - Ein Vortrag am Dienstag, 12. März 2013 ab 19.00 Uhr beleuchtet die vielfältigen Aspekte der mittelalterlichen Heilkunst. Er berichtet von Badern und Barbieren, von magischen Heilmitteln, von der Heilkunst Hildegard von Bingens und dem Mönch Wahlafrid Strabo und seinem Klostergarten auf der Insel Reichenau.Aderlass, Schröpfen und das Kauterisieren, auch Brennen genannt, waren beliebte Heilmethoden im Mittelalter. Während die Klostermedizin sich systematisch mit der Wirkung von Heilkräutern beschäftigte, trieben auf Märkten Scharlatene und Quacksalber ihr Unwesen.

Der Vortrag findet im Haus des Lebenslangen Lernens in Dreieich-Sprendlingen statt. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung wird erbeten. Nähere Informationen erteilt Gabi Virto, Mitarbeiterin der vhs Kreis Offenbach unter 06103 3131-1347. Das umfassende Programm gibt es unter www.vhs-kreis-offenbach.de

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden