Magazin

"Wir sind Europa - oder was?!"

von Familien-Blickpunkt.de am 24/06/2015 - 10:19 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

"Wir sind Europa - oder was?!"

Seminar für junge Leute in Straßburg vom 26. bis 29. Oktober 2015

Kreis Offenbach - „Wir sind Europa – oder was!?“, das ist die Frage, mit der sich zwölf Jugendliche aus dem Kreis Offenbach während eines viertägigen Seminars in Straßburg auseinander setzen können. Jugendliche ab 15 Jahren sind eingeladen, sich einen Einblick in europäische Politik zu verschaffen und auch zum Beispiel die Arbeit und das Wirken des Europäischen Parlamentes kennen zu lernen. Straßburg als Sitz vieler europäischer Institutionen bietet sich hierfür an.

Anhand eines Planspiels von der Europäischen Akademie Hessen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst erfahren, wie Entscheidungsprozesse auf EU-Ebene verlaufen und Gesetze verabschiedet werden. Gespräche im Parlamentsgebäude mit Europaabgeordneten vertiefen diese Erfahrungen. Erkundungen in der Stadt sollen anregen, Meinungen und Gedanken zum Thema Europa und europäische Identität einzufangen und zu vertiefen. Informationen zu jugendrelevanten europäischen Themen runden das Programm ab.

Das Seminar wird vom Jugendbildungswerk des Kreises Offenbach und dem Deutsch-Türkischen Forum Stadt und Kreis Offenbach e. V. veranstaltet. Anmeldeschluss ist am 25. Juli 2015. In der Teilnahmegebühr von 60 Euro sind Anreise, Unterkunft, Halbpension und alle Programmkosten enthalten. Ein Vorbereitungstermin findet am Donnerstag, 10. September von 17:00 bis 19:00 Uhr im Kreishaus, Werner-Hilpert-Straße 1 in Dietzenbach statt.

Interessierte wenden sich bitte für weitere Informationen und Anmeldung an das Jugendbildungswerk Kreis Offenbach, Sabine Ehret, Telefon 06074/8180-5448, E-Mail: [email protected]

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden