Magazin

ENTEGA übergibt Spenden

von Familien-Blickpunkt.de am 13/01/2016 - 10:18 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

ENTEGA übergibt Spenden

Der Sportkreis Offenbach e. V. und das Deutsche Naturheilkunde-Museum e. V. erhalten Spende

Unternehmen unterstützt gemeinnütziges Engagement

KREIS OFFENBACH (ler) – Die Spende für gemeinnützige Einrichtungen am Beginn des neuen Jahres hat bei ENTEGA seit vielen Jahren Tradition. Auch in diesem Jahr übergibt das Unternehmen wieder insgesamt 12.000 Euro an die Landkreise Darmstadt-Dieburg, Offenbach, Groß-Gerau, Bergstraße, Odenwald und die Stadt Darmstadt.

2.000 Euro dieser Summe gehen an den Kreis Offenbach. Die Spende hat der ENTEGA-Prokurist Matthias W. Send im Beisein von der Ersten Kreisbeigeordneten Claudia Jäger am Dienstag (12.) im Kreishaus in Dietzenbach überreicht. Den Spendenbetrag teilen sich in diesem Jahr zwei Empfänger. 1.000 Euro gehen an den Sportkreis Offenbach e. V. für das Projekt „Integration Direkt“, das zum Ziel hat, Flüchtlinge in den Vereinssport zu integrieren. Der Sportkreis Offenbach versteht sich als Bindeglied zwischen dem Landessportbund Hessen, den Sportverbänden und den ihm angeschlossenen Vereinen. Weitere 1.000 Euro bekommt das Deutsche Naturheilkunde-Museum e. V. zur Einrichtung eines virtuellen Museums. Ziel ist es, das Thema Naturheilkunde und angrenzende Heilverfahren der breiten Öffentlichkeit spannend und neuartig zugänglich zu machen. Im virtuellen Raum soll Naturheilkunde erlebbar werden.

„Die Weihnachtsspende der ENTEGA gibt uns auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, zwei Vereine zu unterstützen, die im Kreis Offenbach wertvolle Arbeit leisten“, bedankte sich die Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger im Namen der Spendenempfänger. „Als Teil der Region ist es der ENTEGA wichtig, zum guten gesellschaftlichen Miteinander beizutragen. Dazu gehört für uns auch, dass wir sinnvolle Projekte unterstützen, die zur Vielfalt in unserer Gesellschaft beitragen“, sagte der ENTEGA-Prokurist Matthias W. Send.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden