Magazin

»JOBfit«: Workshop mit Regisseurin Tanja Garlt

von Familien-Blickpunkt.de am 24/07/2015 - 10:52 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

»JOBfit«: Workshop mit Regisseurin Tanja Garlt

Kreis Offenbach - Das Projekt „JOBfit interaktiv – mit Vereinssport zum Job“ des Kreises Offenbach arbeitet eng mit Vereinen und Kommunen zusammen. Ein Kooperationspartner ist der Turnverein 1862 Langen. In der Sporthalle des Vereins, Jahn-Platz 1 in Langen, veranstaltet „JOBfit“ am Freitag, den 14. August, einen Workshop, der zum Ziel hat, Jugendliche bei der Suche nach einer geeigneten Lehrstelle sowie im Bewerbungsverfahren um einen Ausbildungsplatz zu unterstützen.

Thema des eintägigen Workshops Seminars ist die richtige Körperpräsenz und ein sicheres Auftreten während Vorstellungsgesprächen oder Personalauswahlverfahren. Die Regisseurin und Kulturpreisträgerin des Kreises Offenbach, Tanja Garlt, wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit bestimmten Techniken der Theaterarbeit vertraut machen. Dabei lernen die Jugendlichen mit Nervosität und Lampenfieber umzugehen sowie präsent und selbstbewusst aufzutreten. Spielerisch und locker sollen so Bewerbungssituationen geübt und die eigenen, individuellen Stärken herausgearbeitet werden.

Der Workshop ist für alle Teilnehmer zwischen 15 und 21 Jahren kostenlos und findet zwischen 9:00 und 15:00 Uhr statt.

Das Projekt „JOBfit“ versucht Jugendlichen einen reibungslosen sowie einen gelungenen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Dabei setzt „JOBfit“ bei Kompetenzen und Werten an, die den jungen Menschen bereits durch ihre Mitgliedschaft in einem Sportverein bekannt sind. Dazu zählen unter anderem Eigenschaften wie Ausdauer, Fairplay und Pünktlichkeit, aber auch Teamfähigkeit und Ehrgeiz; alles Werte, die in einem Bewerbungsverfahren sowie im späteren Berufsleben eine entscheidende Rolle spielen.

Neben der Qualifizierung in den Workshops übernehmen bei „JOBfit“ Mentoren eine Patenschaft für einzelne Jugendliche, helfen ihnen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz und stehen ihnen auch später während der Lehrzeit unterstützend zur Seite. Mit Hilfe von „JOBfit“ konnten seit Sommer 2013 bereits rund 200 Jugendliche in eine Ausbildung oder ein Praktika vermittelt werden.

Wer sich für „JOBfit“ interessiert oder an dem Workshop mit Tanja Garlt teilnehmen möchte, kann sich telefonisch unter 06103 / 3131-1139 oder per E-Mail an [email protected] anmelden. Ansprechpartnerin ist Frau Rambow. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Projektes unter www.jobfit-interaktiv.de zu finden.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden