Magazin

Kinderhände nachhaltig schützen

von Familien-Blickpunkt.de am 20/12/2010 - 14:52 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Kinderhände nachhaltig schützen

Kinderhände sollen schreiben, malen und klatschen, statt auf Baumwollfeldern die harte Arbeit Erwachsener zu verrichten. Doch leider müssen verarmte Familien in Indien noch immer ihre Kinder an Landbesitzer "verkaufen", um ihre Schulden zu tilgen. UNICEF hilft mit Bildungsangeboten und Aufklärungsarbeit.

Man kann diesen Kindern helfen und ihnen ein gesundes und sicheres Aufwachsen ermöglichen. In Ländern wie Indien und weltweit. Mit einem regelmäßigen Beitrag als UNICEF-Fördermitglied kann UNICEF Kindern den Schulbesuch ermöglichen und sie vor Gewalt und Ausbeutung schützen.

Diese Spende verändert die Welt:

10 Euro = 70 Päckchen Zucker-Salz-Mischung gegen Durchfall

30 Euro = 1.250 Päckchen Mikronährstoff-Pulver mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen

60 Euro = 11.000 Tabletten, die bis zu 55.000 Liter Wasser reinigen

90 Euro = 50 Päckchen therapeutische Spezialmilch für mangelernährte Kinder

Schon ab 10 Euro monatlich kann man ein aktives UNICEF Fördermitglied werden. UNICEF garantiert, dass alle Spenden zu 100% weitergeleitet werden. Die Hilfe kommt an, denn die Organisation arbeitet effizient und transparent. 

 



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden