Magazin

Neues Auto für VdK

von Familien-Blickpunkt.de am 24/03/2015 - 09:14 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Neues Auto für VdK

Carsten Müller lobt Engagement des VdK Neu-Isenburg anlässlich der Vorstellung eines neuen Kastenwagens zum Transport schwerstbehinderter Menschen

Kreis Offenbach - Der Kreisbeigeordnete Carsten Müller, Mitglied des Vorstandes der Stiftung „Miteinander Leben“, hat am Montag anlässlich der Vorstellung eines neuen 44.000 Euro teuren Kastenwagens mit behindertengerechten Einbauten, den Einsatz des VdK Neu-Isenburg für behinderte Menschen als „unverzichtbar für unsere Gesellschaft“ bezeichnet.

Mit dem Fahrzeug werden unter anderem behinderte Menschen durch den VdK Ortsverband Neu-Isenburg zum Arzt oder zu Behördenterminen gefahren. Das bisher im Einsatz befindliche Auto war 14 Jahre alt und sehr reparaturanfällig.

Die Stiftung hatte den Kauf des Autos mit insgesamt 4.000 Euro unterstützt. „Wir haben dies gerne getan, denn die Investition dient letztlich dazu, den Alltag behinderter Menschen ein Stück weit leichter zu machen“, begründet Carsten Müller die Entscheidung des Stiftungsrates.

Die Stiftung „Miteinander Leben“ fördert gemeinnützige Projekte in den Bereichen Bildung, Erziehung, Völkerverständigung, Jugend- und Altenhilfe, Kunst und Kultur sowie Naturschutz. Die Projekte müssen im Interesse der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Offenbach liegen. Vorrang haben dabei solche, die nicht zu den regulären Aufgaben der Verwaltung gehören und bei denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Die Gelder der Stiftung dienen als Anschubfinanzierung, um Projekten auf die Beine zu helfen.

Anträge auf Gelder aus der Stiftung „Miteinander Leben“ sind schriftlich an die Stiftung „Miteinander Leben“, Geschäftsführer Markus Härtter, Werner-Hilpert-Straße 1 in 63128 Dietzenbach zu richten. Weitere Informationen zur Stiftung sind telefonisch unter 06074/8180-5404 und im Internet unter www.stiftung-ml.de erhältlich. Spenden und Zustifter sind gerne gesehen.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden