Magazin

Nikolauslauf 2010 – Schwitzen für die gute Sache…

von Familien-Blickpunkt.de am 06/11/2010 - 14:25 |

Themenfelder: Freizeitgestaltung

Nikolauslauf 2010 – Schwitzen für die gute Sache…

Am Sonntag den 5. Dezember findet in Dreieich der Nikolauslauf 2010 statt. Die Benefizveranstaltung wird vom Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbund Westkreis Offenbach organisiert. Viele Partner, unter anderen die Sprendlinger Turngemeinde, der Sportverein 1890 e.V. Dreieichenhain und die Sparkasse Langen-Seligenstadt, unterstützen die Veranstaltung. Schirmherr des Ganzen ist der Hessische Minister des Inneren und für Sport. Ob in der Gruppe, als Familie oder auch allein – Jeder, der Spaß an Bewegung hat und dabei noch etwas Gutes tun möchte, ist herzlich eingeladen teilzunehmen.  Für das leibliche Wohl, Unterhaltung und Geselligkeit wird seitens der Organisatoren gesorgt. 

 

Startzeiten:

  • 11.00 Uhr Kinder bis 7 Jahre / 400 m
  • 11.15 Uhr Kinder von 8 bis 10 Jahren / 800 m
  • 11.30 Uhr Rollstuhllauf / 400 bis 1.200 m
  • 12.00 Uhr Jugendliche / 2.500 m
  • 12.45 Uhr Fitness / 5.000 m
  • 13.30 Uhr Walking/Nordic-Walking / 5.000 m
  • 14.30 Uhr Hauptlauf / 7.500 m

Das Startgeld beträgt für  Kinder und Jugendliche 2,50 € und für Erwachsene 5,00 €. Der Erlös aus den Startgeldern sowie den Spenden und dem Verkauf der Speisen und Getränke kommt der Arbeit des Kinderschutzbundes Westkreis Offenbach e.V. zugute.  

Der Nikolauslauf 2010 findet am 5. Dezember 2010, zwischen 11 und 16 Uhr, in Dreieich-Sprendlingen statt.

Start und Ziel ist die SKG Sporthalle in der Seilerstraße 9 – 13. Die Voranmeldung läuft bis zum 3. 12. 2010 um 12.00 Uhr in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes Westkreis Offenbach e.V. oder per E-mail.

Also packt eure Laufschuhe aus und meldet euch an!      



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden