Magazin

Runter vom Sofa - Raus aus dem Haus

von Familien-Blickpunkt.de am 19/06/2015 - 14:07 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Freizeitgestaltung, Leben und Gesellschaft

Runter vom Sofa - Raus aus dem Haus

Kreis Offenbach - Am Sonntag, 28. Juni heißt es im Sportpark Neu-Isenburg an der Alicestraße von 11:00 bis 17:00 Uhr wieder „Runter vom Sofa - raus aus dem Haus“. „Der Titel ist Programm“, erklärten die Initiatoren der Veranstaltung Landrat Oliver Quilling, der Neu-Isenburger Bürgermeister Herbert Hunkel und der Sportkreisvorsitzende Peter Dinkel. Ziel des Aktionstages ist es, die ganze Familie zur sportlichen Betätigung zu animieren und zu zeigen, dass nicht nur der Hochleistungssport zählt.

Etwa 30 Sportvereine und Organisationen aus Stadt und Kreis Offenbach mit mehr als 100 Helferinnen und Helfern stellen die unterschiedlichsten sportlichen Aktivitäten vor. Die Angebote reichen von Streetball, Boule und Hockey über Radtouren, I-Pong und einem Rollstuhlparcour bis hin zum Tandem fahren mit Sehbehinderten. Die Gäste haben zudem zahlreiche Möglichkeiten aktiv mitzumachen, sei es beim Baseball, Bogenschießen oder Human Tablesoccer. Besonders Mutige können ein Training im Boxring absolvieren, am Kistenklettern teilnehmen oder den Sprung auf dem Bungee-Trampolin wagen. Auf einem Kinderparcours können Jungen und Mädchen ihre Beweglichkeit testen. Der Kinderzirkus Wannabe bietet Ponyreiten an. Ganz Ehrgeizige können sogar das Sportabzeichen ablegen. Darüber hinaus gibt es einen Capoeira-Workshop und Karatevorführungen. Die Neu-Isenburger Vereine sorgen mit Gegrilltem, Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl der Gäste.

Wie auch in den Vorjahren stehen bei dieser Veranstaltung keine sportlichen Höchstleistungen im Mittelpunkt. Vielmehr geht es darum, Spaß mit der Familie zu haben, einmal neue Sportarten auszuprobieren und Bewegungsmuffel zu aktivieren. Zugleich gibt es viel Wissenswertes über die Vereinsangebote in der Region zu erfahren.

Die ProArbeit des Kreises Offenbach informiert an ihrem Stand außerdem über das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung. Es bietet Kindern aus einkommensschwächeren Familien die Chance, am gesellschaftlichen Leben teilnehmen zu können. Einen wichtigen Pfeiler bildet dabei der Sport im Verein. Für die Teilnahme am Vereinssport stehen über das Teilhabepaket daher jedem anspruchsberechtigtem Kind zehn Euro monatlich zur Verfügung.

„Aktuelle Studien belegen immer wieder, dass Bewegung gesund ist und auch zum gesunden Älterwerden beiträgt“, erklärte Landrat Oliver Quilling. „Die Kosten für die Zivilisationskrankheiten, die auf Bewegungsmangel zurückzuführen sind, beziffern sich auf mindestens einen zweistelligen Milliarden-Betrag im Jahr. Darum sollten wir, wo immer es geht, Bewegung und Sport fördern.“

„Körperliche Aktivität unterstützt die Behandlung und Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und gerade Ausdauersport kann helfen, die wichtigsten Risikofaktoren zu reduzieren“, machte Peter Dinkel deutlich, „außerdem bringt Sport zusätzlich Spaß und fördert die Geselligkeit.“

„Unser Sportpark in der Alicestraße“, so Bürgermeister Herbert Hunkel, „bietet hervorragende Voraussetzungen, um den Menschen die unterschiedlichen Sportarten schmackhaft zu machen. Wir gehen davon aus, dass, wie in den Jahren vorher, viele Gäste das breit gefächerte Angebot nutzen werden.“ Ein weiteres Highlight an diesem Tag sind die Schottischen Hochlandspiele, für die um 10:00 Uhr bereits der Startschuss fällt. Zum Schotten-Vierkampf mit Gewicht Hoch- und Weitwerfen, Steinstoßen und Schottenhammerwerfen sowie Baumstammwerfen, gibt es natürlich schottische Musik sowie Fish‘n Chips.

Das komplette Programm „Runter vom Sofa 2015“ gibt es im Internet unter www.kreis-offenbach.de/sport. Weitere Informationen sind telefonisch unter 06074/693390 erhältlich.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden