Magazin

Stiftung »Miteinander Leben« unterstützt Anlage einer »Naturoase« in Neu-Isenburg

von Familien-Blickpunkt.de am 08/05/2018 - 10:50 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Stiftung »Miteinander Leben« unterstützt Anlage einer »Naturoase« in Neu-Isenburg

Kreis Offenbach - Der Vorsitzende des Vorstands der Stiftung „Miteinander Leben“, Landrat Oliver Quilling, hat heute dem Ersten Vorsitzenden des NABU-Ortsverbands Neu-Isenburg, Heinz Kapp, einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro überreicht. Mit dem Geld unterstützt die Stiftung die Anlage einer „Naturoase“ durch den NABU. Die naturnah gestaltete Grünfläche mit Staudenbeeten, Schattenbeeten, Nistgehölzen für Vögel sowie einer bunten Blumenwiese liegt am Rande des Gewerbegebiets Süd.

Quilling: „Seit geraumer Zeit engagiert sich der NABU-Ortsverband Neu-Isenburg im Vogelschutz und bringt, wo es geht und sinnvoll ist, Nistkästen an. Nun hat er mit der ‚Naturoase‘ innerhalb der Stadt einen idyllischen Brut- und Nistplatz für Vögel geschaffen.“ Insbesondere in städtischen Gebieten, wo für gewöhnlich eher monoton gehaltene Grünflächen vorherrschen, auf denen zudem oftmals exotische Pflanzen stehen, findet die heimische Vogelwelt kaum noch Nahrung. Dem hierdurch bedingten Artenrückgang will der Naturschutzbund durch die Anlage eines 350 Quadratmeter großen Rückzugsgebiets für Vögel entgegenwirken.

Die Grünfläche bietet durch ihre artenreiche, naturnahe Bepflanzung, sandige Flächen sowie Totholz und Steine viel Raum für Tiere; insbesondere für Vögel. Zudem wurden Trink- und Bademöglichkeiten geschaffen. Verschiedene Sträucher, Kletterpflanzen und Nisthilfen bieten Brut- sowie Versteckplätze und die vorhandenen höheren Bäume werden als Plätze zum Singen angenommen. Darüber hinaus entstand eine mit Steinquadern und Holzbänken gestaltete Sitzgelegenheit, die die Anwohner zum Pausieren und Innehalten sowie zur Beobachtung der Vogelwelt anregen soll. Schautafeln informieren hier über die Hintergründe „Naturoase“ und geben Anregungen für die eigene Gartengestaltung.

„Diese grüne Oase mitten in städtischem Gebiet ist ein Stück Lebensqualität für Mensch und Tier und leistet einen wichtigen Beitrag zur Biodiversität Neu-Isenburgs“, begründete Oliver Quilling das Engagement der Stiftung.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden