Magazin

Aktuelle Zahlen gibt es erst am Dienstag wieder

von Familien-Blickpunkt.de am 07/09/2020 - 18:08 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Aktuelle Zahlen gibt es erst am Dienstag wieder

Bild des Corona-Virus vor einem DNA-Strang.

Kreis Offenbach - Das Gesundheitsamt des Kreises Offenbach hat am Wochenende zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie den Beschäftigten – bis auf die ärztliche Rufbereitschaft – eine Pause gewährt. Deswegen sind die aktuellsten Fallzahlen vom Samstag. Demnach sind 1.064 Personen sind inzwischen als infiziert registriert. 947 Personen gelten als geheilt von SARS-CoV-2. In der Gesamtzahl sind sowohl die wieder Genesenen als auch die inzwischen 44 Verstorbenen mitgezählt. Derzeit werden in den beiden Krankenhäusern im Kreis sieben an COVID-19 Erkrankte versorgt. Innerhalb der letzten sieben Tage gab es insgesamt 30 Neuinfektionen im Kreis Offenbach. Dies entspricht etwa neun Personen je 100.000 Einwohner.

Am Montag wurden erneut Schülerinnen und Schüler aufgrund des Kontaktes mit positiven Personen als sogenannte Kontaktpersonen eins in Quarantäne geschickt. Betroffen ist aktuell die Weibelfeldschule in Dreieich-Dreieichenhain.

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden