Magazin

Kreismittel für Sprachförderprojekt in Langen

von Familien-Blickpunkt.de am 24/01/2013 - 17:56 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Kreismittel für Sprachförderprojekt in Langen

Kreis Offenbach - Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger hat am Donnerstagvormittag der vergangenen Woche an die Fachdienstleiterin Kinderbetreuung der Stadt Langen, Sandra Wettlaufer sowie die Leiterin der Kindertagesstätte Haus Kunterbunt, Antje Vogel einen Scheck in Höhe von 5.250 Euro für Sprachförderung überreicht. „Damit unterstützen wir ein Projekt, das erfolgreich in den städtischen Einrichtungen der Stadt Langen umgesetzt wird", erklärt Claudia Jäger.

Die Beherrschung der deutschen Sprache ist unabdingbare Voraussetzung für die Integration der zugewanderten Mitbürgerinnen und Mitbürger. Da die erforderlichen Sprachkompetenzen frühzeitig erworben werden sollten, ist es sinnvoll, mit der Förderung bereits im Kindergartenalter zu beginnen.

In den städtischen Kindertagesstätten Im Grünen, Nordlicht, Unterm Regenbogen, Zimmerstraße, Haus Kunterbunt, Hegweg, Sonnenschein und Haus Bullerbü waren es im Jahr 2012 insgesamt 205 Kinder, die sich täglich 45 Minuten spielerisch in Kleingruppen mit dem Erwerb der deutschen Sprache befasst haben. Die Methoden umfassten unter anderem phonetische Spiele zur Verbesserung der Aussprache, Rollenspiele, musikalisch oder rhythmische Sprachprojekte, Zirkus- und Theaterprojekte sowie Bilderbuchkino. Die Umsetzung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit den Eltern der betroffenen Kinder.

„Sprache ist nach wie vor Basis für die Verständigung, ohne die gegenseitiges Verstehen nicht funktioniert", so Claudia Jäger abschließend. „Darum stellt der Kreis jährlich 44.000 Euro für Sprachfördermaßnahmen zur Verfügung."

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden