Magazin

Förderbescheid über eine Million Euro

von Familien-Blickpunkt.de am 11/09/2021 - 11:35 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Förderbescheid über eine Million Euro

Kreis Offenbach - Der Kreis Offenbach unterstützt Träger bei der Schaffung neuer beziehungsweise dem Erhalt geförderter Betreuungsplätze für Kinder unter sechs Jahren. Für den Neubau der Städtischen Kindertagesstätte in der Badstraße in Obertshausen erhält die Stadt Obertshausen einen Zuschuss in Höhe von einer Million Euro aus dem Investitionsprogramm Kinderbetreuungsfinanzierung 2020/2021 des Bundes. Kreisbeigeordneter Carsten Müller überreichte den entsprechenden Förderbescheid am Freitagmorgen beim offiziellen Spatenstich an den Bürgermeister der Stadt Obertshausen Manuel Friedrich.

Auf einem Teil des ehemaligen Freibadgeländes des Waldbads in der Badstraße entsteht ein Neubau. In das eingeschossige Gebäude, das in Modulbauweise geplant ist, werden vier Gruppen für Kinder bis drei Jahre einziehen. Insgesamt 48 Betreuungsplätze werden geschaffen. Die Gesamtkosten für den Neubau sind auf gut zwei Millionen Euro veranschlagt.

„Wir stellen, wo immer es geht, Fördermittel bereit“, sagt Kreisbeigeordneter Carsten Müller, „denn die Plätze für die Kinderbetreuung sind aktuell überall sehr knapp. Insgesamt stehen für den aktuellen Förderzeitraum rund neun Millionen Euro aus verschiedenen Bundes- und Landesprogrammen zur Verfügung.“

Foto: Landrat Oliver Quilling (links) und Kreisbeigeordneter Carsten Müller (rechts) überreichen einen Förderbescheid an den Bürgermeister Manuel Friedrich (Zweiter von links) und den Ersten Stadtrat Michael Möser (Zweiter von rechts).

 

www.familien-blickpunkt.de

facebook



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden