Magazin

Infoveranstaltung zur Online-Erhebung der Angebote für Kinder und Jugendliche

von Familien-Blickpunkt.de am 08/01/2015 - 10:01 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Infoveranstaltung zur Online-Erhebung der Angebote für Kinder und Jugendliche

Kreis Offenbach - Am 1. Januar begann der Berichtszeitraum der neuen Statistik „Öffentlich geförderte Angebote für Kinder und Jugendliche“. Alle öffentlichen oder anerkannten freien Träger der Kinder- und Jugendhilfe, die im Jahr 2015 entsprechende Angebote durchführen und dafür eine direkte oder indirekte finanzielle Förderung durch die öffentliche Hand erhalten, sind aufgefordert, ihre jeweiligen Seminare oder Veranstaltungen im Rahmen einer Online-Erhebung bis Ende Februar 2016 an das Statistische Landesamt in Wiesbaden zu melden. Die Statistik soll die Bandbreite, aber auch die Bedeutung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sichtbar machen.

Die Jugendförderung des Kreises Offenbach lädt vor diesem Hintergrund alle Interessierten am Mittwoch, 21. Januar 2015 in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr im Kreistagssitzungssaal des Kreishauses Dietzenbach, Werner-Hilpert-Straße 1 in Dietzenbach zu einer Informationsveranstaltung ein.

Ziel ist es, die bei den Trägern für das Führen der Statistik vorgesehenen Personen mit dem technischen Verfahren sowie den inhaltlichen Grundlagen der Online-Erhebung vertraut zu machen. Als Referentinnen konnten Petra Gerisch, Leiterin des Referats „Sozialleistungen und Gesundheitswesen“ vom Statistischen Landesamt sowie Dr. Julia von der Gathen-Huy von der „Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik“ beim Forschungsverbund DJI/TU Dortmund gewonnen werden.

An die beiden Vorträge schließt sich eine Fragerunde an. Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos. Wer sich aus erster Hand über die neue Statistik informieren will, wird lediglich gebeten, sich per E-Mail an [email protected] anzumelden. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 14. Januar 2015.

Am 26. März diesen Jahres findet eine identische Veranstaltung im Kreishaus des Landkreises Darmstadt-Dieburg statt. Wer am 21. Januar terminlich verhindert ist, hat daher die Möglichkeit, an dem dortigen Infoabend teilzunehmen.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden