Magazin

JOBfit und Integration DIREKT: Gemeinsamer Knigge-Kurs für Jugendliche

von Familien-Blickpunkt.de am 30/10/2015 - 09:21 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

JOBfit und Integration DIREKT: Gemeinsamer Knigge-Kurs für Jugendliche

Kreis Offenbach - In der Rhein-Main-Region gibt es immer noch genügend unbesetzte Ausbildungsplätze. Wer sich in naher Zukunft für eine dieser Ausbildungsstelle oder um ein Praktikum bewerben möchte, dem hilft es sicher, an einem Knigge-Workshop teilzunehmen. Mitmachen können Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Projekten „JOBfit“ und „Integration DIREKT".

Am Mittwoch, 04. November 2015, findet im RegioMuseum in Seligenstadt zwischen 9:00 und 16:00 Uhr erstmals ein gemeinsamer Knigge-Kurs mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern beider Projekte statt. Dies hat den Vorteil, dass sich die Jugendlichen austauschen und neue Kontakte knüpfen können. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Projekt "JOBfit" unterstützt im Kreis Offenbach seit 2006 Jugendliche beim Übergang von der Schule zum Beruf. Neben der Qualifizierung in Workshops übernehmen Mentoren eine Patenschaft für die Mädchen und Jungen und helfen ihnen bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz sowie später während der Lehrzeit.

Das Projekt "Integration DIREKT" bietet seit Juni 2015 Flüchtlingen die Möglichkeit Mitglied in einem Sportverein zu werden und sich im Verein ehrenamtlich zu engagieren. Dadurch soll den Migrantinnen und Migranten die erste Zeit in Deutschland erleichtert werden. Sogenannte Integrationslotsen der Vereine kümmern sich zudem um die Flüchtlinge und helfen ihnen auch über das Vereinsleben hinaus in unserer Gesellschaft Fuß zu fassen.

Während des Workshops bereitet eine Benimm-Expertin die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf die passenden Umgangsformen in Alltag und Beruf vor. So erfahren die Mädchen und Jungen etwa wie man sich Vorgesetzten gegenüber respektvoll verhält, aber auch wie man sich beim Business-Essen stilsicher benimmt.

Die jungen Leute bekommen neben allgemeinen Verhaltensregeln, wie Pünktlichkeit oder der passenden Anrede, auch Antworten auf die Frage, welches Glas zu welchem Getränk gehört, welches Besteck bei welchem Gang benutzt wird oder wo die Serviette während des Essens liegen sollte.

Zudem bleibt es nicht bei der bloßen Theorie. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden nämlich mittags in einem Restaurant das neu Erlernte sogleich in die Praxis umsetzen.

Wer sich für den Workshop oder eines der beiden Projekte interessiert, kann sich telefonisch, per E-Mail oder online anmelden (Telefon: 06103/3131-1139, E-Mail: [email protected], Internet: www.jobfit-interaktiv.de oder www.sportkreis-offenbach.de). „JOBfit“ und „Integration DIREKT“ verlosen unter den ersten zehn Anmeldungen für den Knigge-Kurs drei Eintrittskarten für ein spannendes Fußballspiel in der Region.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden