Magazin

Kinderbauernhöfe in Hessen – Erleben, Fühlen, Schmecken und Staunen

von Familien-Blickpunkt.de am 22/11/2010 - 23:57 |

Themenfelder: Freizeitgestaltung

Kinderbauernhöfe in Hessen – Erleben, Fühlen, Schmecken und Staunen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Warum nicht mal die ganze Familie schnappen und auf einen Kinderbauernhof in Hessen fahren? Hier können kleine und große Gäste alles entdecken, was in einem landwirtschaftlich aktiven Betrieb interessant ist. Durch die vielen verschiedenen Tierarten auf solch einem Bauernhof können Kinder wichtige Zusammenhänge zwischen Mensch, Natur und Tierwelt begreifen. Neben gut ausgestatteten Spielecken bieten Scheunen und Ställe Raum zur kindlichen Entfaltung. Besonders die urigen Heuböden laden zum Herumtoben und Spielen ein. Die Kinder werden während dieses Urlaubs aktiv in das Bauerhofleben eingebunden. Wer will kann sich morgens selbst die Frühstückseier aus dem Hühnerstall holen oder auch die frisch gemolkene Milch probieren. Als besonderes Highlight bieten die Bauernhöfe Übernachtungen im Heu an. Wer es also nostalgisch und rustikal mag, der kann sein Lager direkt auf dem Heuboden richten. Die Internetseite Bauernhof- und Landurlaub in Hessen stellt eine Vielzahl an kinderfreundlichen Bauerhöfen vor. Diese erfüllen nicht nur die aktuellen Sicherheits- und Qualitätsstandards, sondern bieten neben einer umfangreichen Baby- und Kleinkinderausstattung auch getrennte Schlafbereiche für Eltern und Kinder, geprüfte Spielgeräte und rauchfreie Räumlichkeiten. Auf Wunsch der Eltern kann sogar eine Kinderbetreuung organisiert werden.



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden