Magazin

Selma-Lagerlöf-Schule ist gerüstet

von Familien-Blickpunkt.de am 29/07/2018 - 11:53 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Selma-Lagerlöf-Schule ist gerüstet

Tür auf: Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger (links) und Marita Hermes, stellvertretende Leiterin

Kurzfristig sind zwei Klassenräume entstanden

Kreis Offenbach - Wenn in wenigen Tagen das neue Schuljahr beginnt, ist die Selma-Lagerlöf-Schule in Dreieich - Buchschlag gut vorbereitet. Am Pirschweg sind zwei Klassenräume in Containern als Interimslösung entstanden. Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger schaute sich am Donnerstagvormittag vor Ort die neuen Räume an. „Mit diesen zwei Klassenräumen schaffen wir eine schnelle Lösung für die Raumprobleme an der Grundschule in Buchschlag“, erklärt die Schulbaudezernentin.

Im Herbst sollen am anderen Ende des Schulgrundstücks auf dem derzeitigen Bolzplatz die Bauarbeiten für den Neubau eines Betreuungsgebäudes beginnen. Dort werden auch zwei Klassenräume Platz finden, so dass die Container am Pirschweg wieder rückgebaut werden. Der Neubau wurde gemeinsam mit der Stadt Dreieich geplant.

Im Erdgeschoss entstehen eine Mensa einschließlich Küche und Nebenräumen. Der Speisesaal wird zum Schulhof hin geöffnet und ist außerhalb der Essenszeiten auch für schulische Zwecke nutzbar. Über ein Treppenhaus beziehungsweise barrierefrei über einen Aufzug gelangt man ins Obergeschoss. Dort entstehen Klassen- und Betreuungsräume. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach versorgt den Neubau mit Energie. Nach der Fertigstellung, die Ende des nächsten Jahres geplant ist, werden die Freiflächen wiederhergestellt. Dabei wird auch der Bolzplatz, der dem Neubau weichen muss, wieder angelegt.

Die Kosten für die gesamte Maßnahme belaufen sich schätzungsweise auf rund 2,8 Millionen Euro. Von dieser Summe übernimmt der Kreis Offenbach 700.000 Euro. Für das Ausweichquartier muss der Kreis zusätzlich 125.000 Euro in die Hand nehmen. Darin enthalten sind alle Kosten von der Planung und Baugenehmigung bis hin zur Möbelausstattung.

„Mit dem Neubau schaffen wir gemeinsam mit der Stadt Dreieich auch an der Buchschlager Grundschule ein adäquates Schul- und Betreuungsangebot“, so Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden