Magazin

Volkshochschulen beteiligen sich mit Aktionen am Deutschen Weiterbildungstag

von Familien-Blickpunkt.de am 20/09/2018 - 11:17 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Volkshochschulen beteiligen sich mit Aktionen am Deutschen Weiterbildungstag

Kreis Offenbach - Volkshochschulen leisten einen wertvollen Beitrag zum Zusammenhalt der Gesellschaft. Mit den vielfältigen Angeboten der beruflichen, kulturellen und politischen Weiterbildung begegnen die Volkshochschulen den aktuellen Herausforderungen, die durch Globalisierung, Migration oder die Digitalisierung entstehen.

„Weiter bilden, Gesellschaft stärken!“ – so lautet das Motto des Deutschen Weiterbildungstages am Mittwoch, 26. September 2018. Als größte Einrichtung der Erwachsenenbildung bundesweit gestalten die Volkshochschulen diesen Tag aktiv mit. Die 13 Volkshochschulen im Kreis Offenbach bringen am Deutschen Weiterbildungstag ihre neuen Programme auf den Markt – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Am 26. September werden die Volkshochschulen von 11:30 Uhr an auf dem Mittwochsmarkt vor dem Kreishaus in Dietzenbach stehen und über ihre Arbeit informieren.

Das Motto im Kreis Offenbach heißt: „Gutes für die Region: Volkshochschule – 100 % Bildung“. Vor dem Kreishaus werden die neuen Programmhefte verteilt, und es gibt die Möglichkeit zu Gesprächen über Bildungsangebote. Passend zum Motto Regionalität schenken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS-Gruppen den Besucherinnen und Besuchern frisch gekelterten Apfelsaft aus – die Früchte stammen von den Streuobstwiesen aus dem Kreis Offenbach.

Die Volkshochschulen bieten ein probates Mittel an, das gegen Verunsicherung hilft: Bildung und Begegnung. Für beides stehen die Volkshochschulen an jedem Ort im gesamten Kreis Offenbach. Sie versorgen die Menschen wohnortnah, bezahlbar und mit einem hohen Qualitätsanspruch. Als öffentliche Einrichtung sind sie dabei weltanschaulich unabhängig und an keine Partei oder Organisation gebunden.

Im Anschluss an die Aktion auf dem Markt in Dietzenbach kann um 13:00 Uhr die Ausstellung „vhs – Orte der Integration“ im Kreishaus besucht werden. Sie zeigt die Arbeit der Volkshochschulen in Hessen. Der Kreis Offenbach ist mit dem Thema „Qualifizierung in der Kindertagespflege“ präsent. Eröffnet wird die Ausstellung von Landrat Oliver Quilling.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden