Magazin

»Wasserschlange« schlängelt sich durch Rodaupark

von Familien-Blickpunkt.de am 01/10/2011 - 17:41 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

»Wasserschlange« schlängelt sich durch Rodaupark

Kreis Offenbach - Landrat Oliver Quilling und der Vorsitzende der Sparkasse Langen-Seligenstadt, Klaus Zoufal, haben am Freitagmittag den Künstler Christian Rösner besucht. Gemeinsam mit rund 35 Schülerinnen und Schülern der Wilhelm-Busch-Schule haben sie dem Nürnberger Künstler bei den Arbeiten zum aktuellen Werk des Projektes „Kunst vor Ort“ „über die Schulter geschaut“. Am Ufer der Rodau im Rodaupark in Rodgau-Jügesheim entstand in den vergangenen Tagen die „Wasserschlange“. Fünf Menschen unterschiedlicher Größe und unterschiedlichen Alters tragen die aus wetterbeständigem Eichenholz herausgearbeitete Skulptur. Die Installation symbolisiert nicht nur den Fluss, sondern ist auch das verbindende Element zwischen den fünf Stadtteilen Rodgaus, die in ihrer Unterschiedlichkeit trotzdem miteinander verbunden sind. Die fünf Figuren stehen nämlich für die fünf Stadtteile, die gemeinschaftlich die Schlange tragen.

„Kunst vor Ort“ geht in diesem Jahr in die elfte Runde. „Ziel dabei ist es, Menschen an der Entstehung des Kunstwerkes teilhaben zu lassen und nicht einfach ein fertiges Kunstwerk im öffentlichen Raum aufzustellen“, erläutert Landrat Oliver Quilling. „Daher beziehen wir beispielsweise auch die örtlichen Grundschulen mit ein. So konnten im Laufe der vergangenen zwei Wochen etwa 240 Kinder mitmachen. Sie bearbeiteten und gestalteten passend zum Thema und der angrenzenden Rodau kleine Fische aus Holz. Außerdem lernten sie Christian Rösner kennen und erfuhren jede Menge Neues, vor allem über den für viele unbekannten Beruf eines Künstlers.“

Die Umsetzung des Projektes wird von der Sparkasse Langen-Seligenstadt mit rund 15.000 Euro unterstützt. „Ich bin froh, dass sich die Sparkasse hier engagiert“, betont Oliver Quilling abschließend. „Ohne diese Förderung wäre dieses auf seine Art einzigartige Projekt in der heutigen Zeit kaum realisierbar.“

Am Samstag, 8. Oktober 2011, soll die Wasserschlange offiziell eingeweiht werden.

Familien Blickpunkt



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden