Magazin

Austausch von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit

von Familien-Blickpunkt.de am 24/06/2015 - 10:14 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Austausch von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit

Kreis Offenbach - Das Integrationsbüro des Kreises Offenbach lädt alle ehrenamtlich in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit Tätigen am Mittwoch, 8. Juli 2015 von 18:00 bis 21:00 Uhr in den Kreistagssitzungssaal im Kreishaus, Werner-Hilpert-Straße 1 in Dietzenbach zur Veranstaltung „Organisation und Vernetzung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit“ ein. Im Mittelpunkt dieses Abends sollen der gemeinsame Austausch und das „Netzwerken“ stehen.

In jeder Kommune und Gruppe sind bislang teilweise ähnliche, teilweise unterschiedliche Erfahrungen gemacht worden. Viele ehrenamtlich Tätige stehen vor immer gleichen Fragen, andere haben bereits Antworten gefunden. Daher ist ein Austausch sinnvoll. Gerade das Thema Vernetzung sowie auch der Erfahrungsaustausch sind in der ehrenamtlichen Tätigkeit sehr wichtig.

In allen Kommunen im Kreis Offenbach haben sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zusammengefunden, um die Flüchtlinge, die in ihrer Stadt und Gemeinde bisher aufgenommen wurden und noch aufgenommen werden, zu unterstützen. Gerade dieses Engagement ist für die Integration und Teilhabe der Flüchtlinge in der Stadtgesellschaft von erheblicher Bedeutung und stellt eine praktische Umsetzung von Willkommenskultur dar.

Der Besuch der Veranstaltung „Organisation und Vernetzung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit“ am 8. Juli 2015 ist kostenfrei. Um eine Anmeldung per E-Mail an [email protected] wird gebeten. Anmeldschluss ist am 3. Juli 2015.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden