Magazin

Zwei neue Klassenräume für die Janusz-Korczak-Schule Langen

von Familien-Blickpunkt.de am 18/01/2019 - 11:22 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Zwei neue Klassenräume für die Janusz-Korczak-Schule Langen

Kreis Offenbach - Die Janusz-Korczak-Schule in Langen wurde erweitert. Landrat Oliver Quilling schaute sich den Neubau am Dienstag an. Die Arbeiten wurden vor den Weihnachtsferien abgeschlossen und inzwischen haben die Mädchen und Jungen der Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung die neuen Räume bezogen.

Auf dem Gelände in der Zimmerstraße ist in knapp 100 Werktagen Bauzeit ein eingeschossiges Gebäude entstanden. Zwei Klassen-, ein Gruppen-, ein Wickelraum und zwei behindertengerechte Toiletten sind auf einer Gesamtfläche von rund 165 Quadratmetern eingerichtet worden. Die hellgelbe Fassade passt sich harmonisch in das Gesamtbild der Schule mit rund 95 Schülerinnen und Schüler ein. Die Blauzeder, die auf dem Geländeteil stand, musste weichen.

„Mit den neuen Räumen können wir den Bedarf der Förderschule in Langen decken“, erklärt Landrat Oliver Quilling. Das Gebäude wird vom Kreis Offenbach über einen Zeitraum von sechs Jahren gemietet. Die Investitions- und Mietkosten belaufen sich auf rund 335.000 Euro.

Foto: Landrat Oliver Quilling (4. von links) und der Schulleiter der Janusz-Korczak-Schule, Manfred Stich (5. von rechts) durchtrennen gemeinsam mit Schülern das rote Band, um den Erweiterungsbau in Betrieb zu nehmen.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden