Magazin

Insgesamt 115 neue Plätze für die U3-Betreuung

von Familien-Blickpunkt.de am 28/06/2020 - 17:39 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Kreis Offenbach - Der Kreisausschuss hat eine Prioritätenliste zur Investitionsförderung im Rahmen des Programms Kinderbetreuungsfinanzierung 2008-2013 für das Programmjahr 2012 beschlossen. Gefördert werden die Kindertagesstätte Sankt Cäcilia in Heusenstamm, die Kindertagesstätte Bornweg in Mühlheim, das Christan-Zang-Haus in Rodgau, die Kindertagesstätte "Wilde 13" in Seligenstadt, die Kindertagesstätte Bayerseich in Egelsbach sowie die Einrichtung Tabaluga der Behindertenhilfe e.V. Dazu kommen Ausstattungs- und Renovierungsmaßnahmen bei Tagespflegepersonen.

„Für dieses Jahr erhalten wir Fördermittel in Höhe von rund 567.000 Euro", erklärt der Kreisbeigeordnete Carsten Müller, „Diese reichen bei weitem nicht aus, um alle beantragten Projekte zu fördern. Daher waren wir gezwungen eine Prioritätenliste zu erstellen. Wir haben uns dabei bewusst für eine breite Streuung der Mittel und gegen die Förderung weniger Großprojekte entschieden, so können 82 Plätze in Einrichtungen und weitere 33 bei Tagespflegepersonen geschaffen werden."

Mit Unterstützung des Investitionsprogramms des Landes konnten von 2008 bis 2011 im Kreis bereits 914 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren eingerichtet werden. „Gemeinsam mit den neuen Plätzen werden wir noch in diesem Jahr mehr als 1.000 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren im Kreis haben", so Carsten Müller. „Besonders erfreulich ist, dass in allen Kommunen inzwischen Angebote für die Jüngsten vorhanden sind. Der Kreis ist damit auf einem guten Weg noch familienfreundlicher zu werden."

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden