Magazin

Landrat besucht Generalprobe von »Mirandolina«

von Familien-Blickpunkt.de am 06/03/2012 - 17:41 |

Themenfelder: Freizeitgestaltung, Leben und Gesellschaft

Landrat besucht Generalprobe von »Mirandolina«

Kreis Offenbach - Am Sonntag schaute Landrat Oliver Quilling bei der Generalprobe des Stückes „Mirandolina" im Pflanzenzentrum Fischer in Rodgau vorbei und plauderte mit Regisseurin Tanja Garlt, Hauptdarstellerin Leonie Löw und dem Marquis von Forlipopoli alias Marcus Mössinger über das Stück. „Die Aufführung bietet unterhaltsames und facettenreiches Theater. Tanja Garlt und ihr Ensemble, aber auch die Theateraufführungen im Pflanzenzentrum Fischer, haben sich im Kulturkalender des Kreises deshalb auch schon einen festen Platz erobert", zeigte sich der Landrat von den Proben begeistert.

„Zudem findet nicht nur eine Aufführung statt", so Quilling weiter. „Das Schauspiel spricht vielmehr alle Sinne an: Man flaniert bei klassischer Musik durch duftende Gewächshäuser, ein Glas Wein in der Hand, betrachtet Mirandolina vor der Kulisse blühender Rhododendren und Palmen und ist gefangen von dieser einzigartigen Atmosphäre, die Herz, Geist und Seele begeistert."

Für die Vorstellungen gibt es noch ein kleines Restkartenkontingent. Eintrittskarten sind zu Preisen von 14, 16 oder 18 Euro im Pflanzenzentrum Fischer in Rodgau, der Jügesheimer Bücherstube und bei Sport Manus in Nieder-Roden erhältlich. Aufführungstermine sind Freitag, 23., Samstag, 24. und Sonntag, 25. März, jeweils um 19:00 Uhr. Einlass ist ab 17.30 Uhr.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden