Magazin

Neujahrsempfang abgesagt

von Familien-Blickpunkt.de am 01/01/2014 - 18:24 |

Themenfelder: Leben und Gesellschaft

Neujahrsempfang abgesagt

Kreis setzt Zeichen für Sparpolitik

Kreis Offenbach - Die Haushaltslage des Kreises Offenbach ist trotz intensiver Sparbemühungen alles andere als gut. „Darum werden wir zu Beginn des neuen Jahres ein Zeichen setzen und auf unseren traditionellen Neujahrsempfang verzichten“, erklären Kreistagsvorsitzender Paul Scherer und Landrat Oliver Quilling, „damit wollen wir auch nach außen hin deutlich machen, dass wir das Primat des Sparens ernst nehmen und bei uns selbst anfangen, bevor wir andere Leistungen erneut unter die Lupe nehmen.“ Diese Entscheidung wird vom Präsidium mitgetragen.

„Dass mit dem Haushaltsplan 2014 die Schutzschirmziele nicht erreicht werden, ist äußerst unbefriedigend“, sind sich Landrat Oliver Quilling und der Kreisbeigeordnete und Kämmerer Carsten Müller einig. „Darum müssen wir trotz der bereits stark abgeplanten Budgetansätze, weitergehende Konsolidierungsvorschläge entwickeln. Gleich zu Beginn des neuen Jahres werden wir uns nochmals mit dem Haushaltsplan auseinandersetzen und weitere Leistungen herausfiltern, auf die wir in Zukunft ebenfalls werden verzichten müssen. Außerdem gilt es zu prüfen, wie weitere Ertragsquellen erschlossen werden können. Das wird keine leichte Aufgabe, aber der werden wir uns stellen müssen, auch auf die Gefahr hin, dass nicht alle Maßnahmen auf Verständnis stoßen werden.“

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden