Magazin

Gemeinsam Extremismus vorbeugen

von Familien-Blickpunkt.de am 04/12/2015 - 11:24 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Leben und Gesellschaft

Gemeinsam Extremismus vorbeugen

Kreis und Kreisausländerbeirat trafen sich mit muslimischen Organisationen

Kreis Offenbach - Der Kreisausländerbeirat und das Integrationsbüro des Kreises Offenbach hatten Vereine und Gemeinden mit muslimischem Hintergrund zu einem Gespräch zum Thema „Extremismusprävention“ eingeladen. 26 Organisationen waren ins Kreishaus gekommen. Mit der Veranstaltung sollten gemeinsam Maßnahmen und Strategien gegen extremistische Personen und Gruppen, die für unser friedliches Zusammenleben eine Gefahr darstellen, besprochen, entwickelt und umgesetzt werden.

„Wir sind ein internationaler Kreis und dies ist eine Bereicherung für uns alle“, stellte Landrat Oliver Quilling bei der Begrüßung heraus. „Wir arbeiten daran, bestehende Zugangsbarrieren, die Ausgrenzung und Diskriminierung begünstigen, abzuschaffen. Ein respektvolles Miteinander ist unser Ziel und wir fördern dies auf allen Ebenen mit vielfältigen Maßnahmen. Unsere freiheitlich, demokratische Grundordnung ist ein Garant für ein Leben in Frieden, Freiheit und Sicherheit.“

Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ wurde das Projekt „Inforeihe für muslimische Vereine im Kreis Offenbach“ initiiert. Frau Seyma Cakir ist Ansprechpartnerin für alle Vereine und Gemeinden und arbeitet im Auftrag des Integrationsbüros und Kreisausländerbeirates. Nachdem sie vorgestellt wurde, gab sie Hintergrundinformationen und Handlungsempfehlungen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich zu Wort gemeldet haben, standen dem Vorhaben insgesamt positiv gegenüber. Sie hatten Anregungen und Ideen und haben ihre Mitarbeit zugesagt. Weitere Veranstaltungen zu verschiedenen Themen werden folgen. Das Integrationsbüro und der Kreisausländerbeirat werden gemeinsam die Zusammenarbeit und Kooperation mit den Moscheegemeinden und Vereinen intensivieren, um die Teilhabe und Mitsprache zu verbessern.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden