Magazin

vhs-Programm erscheint

von Familien-Blickpunkt.de am 21/08/2015 - 09:57 |

Themenfelder: Beruf und Familie, Freizeitgestaltung, Leben und Gesellschaft

vhs-Programm erscheint

Das sind die kommenden Themen: Geben, Nehmen, Tauschen

Kreis Offenbach - Noch sind die großen Ferien nicht zu Ende, da gibt es am 21. August 2015 von der Volkshochschule Kreis Offenbach schon den „Stundenplan“ für das Halbjahr 2015/16. Das neue Programm enthält das Gesamtangebot der Volkshochschule des Kreises Offenbach und der Städte Dietzenbach, Heusenstamm, Rödermark und Rodgau. Alle übrigen Volkshochschulen sind mit Kurzinformationen zu ihren Einrichtungen ebenfalls vertreten.

Der Schwerpunkt liegt in diesem Semester auf dem Thema „Geben und Nehmen“. Den Auftakt bildet am 5. Oktober 2015 eine Podiumsdiskussion, die sich, ganz aktuell, mit dem ehrenamtlichen Engagement für Flüchtlinge befasst. „Wer gibt? - Wer nimmt?“ fragt die Volkshochschule. In vielen weiteren Veranstaltungen werden dazu die ökonomischen, philosophischen und neurobiologischen Aspekte beleuchtet. So wird unter anderem der Frage nachgegangen, wann unsere inneren Belohnungssysteme anspringen, beim Geben oder beim Nehmen, was also letztlich glücklicher macht. Oder es geht in einem Seminar um Tauschringe als alternative Formen des Konsums. Eine echte Selbsterfahrung wartet auf die Kursteilnehmenden aller Fachbereiche, wenn im November die Aktion „Tauchrausch“ startet. Eine Woche lang wird in der Volkshochschule getauscht, was das Zeug hält und was die Beteiligten interessiert. Getauscht werden kann alles auch Immaterielles wie Lerntipps oder Reiseempfehlungen.

Tatsächlich steht das gesamte Programm der Volkshochschule im Zeichen des „Tausches“, sprich Austausches. So gibt es viel Fächerübergreifendes. Eine Kunstführung im Städel in englischer Sprache, eine Ausstellung zur Franzosenzeit in der hiesigen Region kombiniert mit einem deutsch-französischen Abend, Japanisch lernen und Manga zeichnen oder die schwedische Weihnacht aus der Reihe „Sprache und Kochen“.

Selbstverständlich sind auch die Bildungsangebote für den beruflichen Alltag wieder Bestandteil des Programms. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Bildungsurlaubsveranstaltungen. Dazu stellt der Arbeitgeber die Beschäftigten für eine Woche zu Bildungszwecken frei. Im Angebot unter anderem: „Mein elektronisches Büro“ aus dem Bereich der Computerkurse, „Amerikanisches Englisch für den Beruf“ oder „Wertschätzende Kommunikation“.

Zu allen Kursen können sich Interessierte ab dem Erscheinungstag schriftlich, telefonisch oder online unter www.vhs-kreis-offenbach.de anmelden. Telefonisch ist die Volkshochschule unter 06103/3131-1313 zu erreichen. Erhältlich ist das Programmheft dann im Kreishaus, den Rathäusern, Volkshochschulen und Stadtbibliotheken der Städte und auch in vielen Buchhandlungen.

www.familien-blickpunkt.de



Kommentare


Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden