Magazin

Die Pi Pa Pilzsuppe

von Familien-Blickpunkt.de am 22/11/2010 - 15:06 |

Themenfelder: Freizeitgestaltung

Die Pi Pa Pilzsuppe

Lange haben wir auf sie gewartet. Jetzt ist sie schon fast wieder vorbei. Wovon ich spreche, na von der Pilzsaison. Die Erinnerung daran überfiel mich bei unserem allabendlichen Ritual, dem Sandmännchen. Herr Fuchs und Frau Elster, beide Helden meiner Kindheit, hatten einen ihrer üblichen Dispute. Frau Elster wollte Pilze sammeln und Herr Fuchs war der Meinung, dass im November keine Pilze mehr zu finden sind. Jetzt wo ich mir Herrn Fuchs und Frau Elster aus der Erwachsenenperspektive betrachte, erinnern sie mich irgendwie stark an meine Schwiegereltern.

Aber zurück zu den Pilzen. Mein Onkel Manfred war früher ein wahnsinnig ambitionierter Pilzsammler. Der hat an den unmöglichsten Orten Pilze gesucht. Ich will da jetzt gar nicht näher darauf eingehen. Nur soviel, manche Orte waren echt schaurig. Als Kind hatte ich immer fürchterliche Angst, vergiftet zu werden. Aber, wozu gibt es denn die Pilzberatung. Ergänzend kann man auch individuelle Pilzführungen buchen. Ein kompetenter Ansprechpartner in unserer Nähe ist beispielsweise Dieter Gewalt. Nomen est omen fällt mir da spontan ein. Na, man hofft es nicht. Pilzwütige können ihn über www.fundkorb.de ausfindig machen.

Ein typischer Novemberpilz ist der Frostschneckling. Wie wär’s mal mit einem leckeren Frostschneckling-Süppchen. Wem dies irgendwie unappetitlich erscheint, kann es auch wie ich machen und auf die Kollegen Maggi und Knorr zurückgreifen. Ich weiß, Fertigessen ist bäh, aber Kinder essen sowieso keine richtigen Pilze. 



Kommentare


18/11/2010 - 15:55

Wieso? Die sind doch lecker. Ich freue mich schon auf die Weihnachtsmärkte, wo es wieder überall Pilzpfanne gibt.

18/11/2010 - 15:14

Uahh!!!! Ich hasse Pilze!

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

*Name:
*E-Mail:
Website:
*Kommentar:
  Bitte geben Sie den Text, den Sie links im Bild sehen, in das Textfeld ein. Hierdurch werden automatische Kontaktanfragen verhindert.
Bild mit dem Bestätigungscode kann nicht angezeigt werden